Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Von der Altstadt Trapani zum Museo del Sale

Trapani - Saline - Parkplatz bei der Piazza Garibaldi Parkplatz bei der Piazza Garibaldi
Trapani - Saline - Nach rechts in die Via Isola Zavorra Nach rechts in die Via Isola Zavorra
Trapani - Saline - Nach links in die Via Prima Dorsale ZIR Nach links in die Via Prima Dorsale ZIR
Trapani - Saline - Nach rechts in die Via Libica Nach rechts in die Via Libica
Trapani - Saline - Hier geht es zurück zu Ihrer Ferienwohnung Hier geht es zurück zu Ihrer Ferienwohnung
Trapani - Saline - Nach rechts in die Strada Comunale Paceco Nubia Nach rechts in die Strada Comunale Paceco Nubia
Trapani - Saline - Geradeaus in die Via Garibaldi in Nubia Geradeaus in die Via Garibaldi in Nubia
Trapani - Saline - WWF-Büro der Riserva Naturale Orientata Saline di Trapani e Paceco WWF-Büro des Reservats

Street View Foto: So sehen Sie die Via Santa Barbara nachdem Sie die Villa Caterina verlassen haben.

Um zur Altstadt von Cefalù zu gelangen, gehen Sie zuersteinmal am Ende der Via Santa Barbara links herum in die Via Dietro Castello.

Trapani - Saline - Nach rechts in die Via Verdi in Nubia Nach rechts in die Via Verdi in Nubia
Trapani - Saline - Museo del Sale - Salz-Museum Museo del Sale - Salz-Museum
Trapani - Saline - Nach links in die Via Verdi in Nubia Nach links in die Via Verdi in Nubia

Wir gehen an dieser Stelle davon aus, daß Sie die Altstadt von Trapani besucht haben und von dort aus auf dem Rückweg zu Ihrer Ferienwohnung von Solemar Sicilia das Museo del Sale besuchen möchten.

Der Weg beginnt bei unserem beispielhaften Parkplatz an der Piazza Garibaldi (Marker A) und führt uns über Marker die B, C und D entlang der bereits bekannten Strecke. Bei unserer Hinfahrt sind wir nach der Fahrt über die (Stadt)-Autobahn bei Marker E geendet. Hier beginnt nachher also unsere Rückfahrt.

Unser Weg zum Salz-Museum führt aber ersteinmal an Marker E vorbei und geht bei Marker F nach rechts in die Strada Comunale Paceco Nubia. Die Abzweigung ist unübersehbar ausgeschildert. Nach ca. 700m entscheiden wir uns allerdings gegen die Empfehlung dieser Beschilderung.

Um sie zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker G und drehen es Richtung Westen. Statt, wie vorgeschlagen, nach rechts abzubiegen fahren wir hier geradeaus in die Via Garibaldi in Nubia. Der Grund hierfür ist eine Einbahnstraßenregelung, die uns über die Via delle Saline wieder auf die Via Garibaldi in Nubia zwingt. Vermutlich ist diese Einbahnstraßenregelung wesentlich neuer als die Aufstellung der Hinweisschilder.

Nach ca. 2km geht es rechts in die Via Verdi in Nubia und nach einem weiteren Kilometer stehen Sie vor dem Museo del Sale. Hier bekommen Sie hautnah gezeigt, wie man früher Salz aus dem Meerwasser gewann. Es ist aber auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Der Rückweg von Salz-Museum verläuft wegen der o.g. Einbahnstraßenregelung nicht wie der Hinweg. Bei Marker K können Sie nicht geradeaus fahren, sondern müssen links in die Via Verdi in Nubia abbiegen. Bei Marker G stoßen Sie dann auf unseren Hinweg.

 

Auch interessant...