Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Vom Hotel Domina Home Zagarella aus Porticello erkunden

Santa Flavia - Einfahrt Hotel Domina Home Zagarella Einfahrt Hotel Domina Home Zagarella
Porticello - Fischereihafen Fischereihafen
Porticello - Borgo di Santa Nicolicchia Borgo di Santa Nicolicchia
Porticello - Chiesa di Maria Santissima del Lume Chiesa di Maria Santissima del Lume

Street View Foto: So sehen Sie die Einfahrt des Hotels Domina Home Zagarella (Marker A links in der Straßenkarte) in Santa Flavia.

Im Vollbild-Modus (Klick auf das Symbol oben rechts im Street View Foto) sehen Sie die Details besonders gut.

Die blaue Linie in der Straßenkarte oben links weist Ihnen den Weg vom Hotel Domina Home Zagarella (Marker A) durch den Ort Porticello. Bei den Markern finden Sie besondere Sehenswürdigkeiten. Die Seite Wegbeschreibungen mit Google Street View zeigt, wie Sie diese Marker erkunden. Wir gehen hier davon aus, daß Sie zu Fuß gehen. Die vorgeschlagene Strecke ist ca. 6 km lang. Auf ihr liegen allerdings mehr als eine Bar, die zum Ausruhen einladen.

Nachdem Sie die Einfahrt des Hotels verlassen haben, gehen Sie gut 1 km die SS113 (Strada Statale) entlang. Für den ersten Teil des Weges steht Ihnen dafür ein breiter Fußweg zur Verfügung. Danach geht es am Rand der SS113 weiter, die an dieser Stelle genug Platz für Fußgänger bietet. Nach gut 200m geht es rechts in die Via Gabriele D'Annunzio.

Ab hier geht es ca. 800m durch ein Neubaugebiet hinunter zum Meer. Nach weiteren 100 m beginnt der Fischereihafen von Porticello. Es ist der größte seiner Art in Sizilien. Bei Marker B befinden Sie sich in seiner Mitte. Hier gibt es eine Reihe gekannter Restaurants.

Danach geht es immer am Wasser entlang ca. 500m bis zu Marker C. Wir sind jetzt im "Mini-Ortsteil" Borgo di Santa Nicolicchia, der um eine malerische Bucht herum angeordnet ist. Wenn Sie die Straßenkarte in den Satelliten-Modus umschalten, bekommen Sie eine Idee davon, warum der Borgo di Santa Nicolicchia Drehort von Siziliens erster Seifenoper ist.

Zurück geht es durch die Via Roma, die uns in die Ortsmitte von Porticello bringt. Am Ende der Via Roma, bei Marker D, treffen Sie auf die zentrale Kirche, die der Schutzheiligen von Porticello, Maria Santissima del Lume gewidment ist.

Unser Rückweg führt uns dann weiter durch die Via Carlo Alberto Dalla Chiesa und den Corso Vittorio Emanuele Orlando. Ca. 800m nach der Kirche biegen wir links in die Via Dante ein. Nach weiteren 200m schließt sich der Kreis und wir sind zurück auf unserem Hinweg.

 

Auch interessant...