Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Vom Autobahnanschluss Bagheria zur Casa Maria, Casa Federica und Casa Panorama

Position von Ortseingang Bagheria Ortseingang Bagheria (s.a. Street View Foto rechtes)
Bagheria - Nach rechts in die Via Vallone de Spruches Nach rechts in die Via Vallone de Spruches
Bagheria - Supermarkt auf dem Weg zur Casa Maria Supermarkt auf dem Weg zur Casa Maria
Bagheria - Nach links in die Via De Spruches Nach links in die Via De Spruches
Bagheria - Nach rechts in die Via Papa Giovanni XXIII Nach rechts in die Via Papa Giovanni XXIII
Bagheria - Nach rechts in die Via Roccaforte Nach rechts in die Via Roccaforte
Santa Flavia - Nach rechts in die Via Consolare Nach rechts in die Via Consolare
Santa Flavia - Der Via Consolare nach links folgen Der Via Consolare nach links folgen
Santa Flavia - Casa Panorama Casa Panorama
Santa Flavia - Nach rechts in die Via G. Greco Nach rechts in die Via G. Greco

Street View Foto: So sehen Sie den Ortseingang von Bagheria (Marker A links) direkt nachdem Sie die Autobahn A19 (Palermo - Catania) verlassen haben. Bitte fahren Sie hier geradeaus in die Via Passo del Carretto.

Mit einem Klick auf das Pfeil-Symbol oben rechts im Street View Foto gelangen Sie in den Vollbild-Modus.

Santa Flavia - Casa Federica Casa Federica
Santa Flavia - Casa Maria Casa Maria

Wir gehen hier davon aus, daß Sie über die Autobahn A19 vom Flughafen Catania, vom Flughafen Palermo oder vom Flughafen Trapani nach Bagheria kommen. Sie "landen" dann bei Marker A (siehe Straßenkarte links oben). Der Marker ist teilweise vom Street View Männchen verdeckt. Rechts oben sehen Sie das Street View Foto vom Ortseingang Bagheria.

Die blaue Linie in der Straßenkarte weist Ihnen den Weg vom Ortseingang Bagheria (Marker A) bis zur Casa Maria (Marker J). Die Seite Wegbeschreibungen mit Google Street View zeigt, wie Sie die Marker dazwischen erkunden.

Im ersten Schritt folgen Sie der blauen Linie entlang der Via Passo del Carretto bis zu Marker B (auf den letzten 200 m heißt die Straße Via Porta Angiò). Dort biegen Sie nach rechts in die Via Vallone de Spruches ein. Nach gut 200 m erreichen Sie einen Supermarkt (Marker C), in dem Sie sich für die ersten Ferientage mit dem Nötigsten eindecken können. Nach weiteren 500 m treffen Sie auf die Via De Spruches (Marker D).

Die Anfahrt auf die Kreuzung bei Marker D ist mit Street View leider nicht zu sehen, da das letzte Street View Foto vor der Kreuzung etwas zu früh geschossen wurde. Dort ist der Blick auf die Kreuzung durch ein Haus verdeckt. Daher ist es hier besser, das Street View Männchen exakt auf Marker C zu positionieren. Sie sehen dann die Kreuzung von Süden her. Sie erreichen die Kreuzung also - wie das rote Auto im Street View Foto - von links her und fahren die Via De Spruches Richtung Norden weiter.

Verwirrung durch Einbahnstraßen-Änderungen in Bagheria

Die nächste Kreuzung (Marker E) ist ein wenig kniffelig. Das hat zwei Gründe, die Sie gut im Street View Foto sehen können. Positionieren Sie dazu das Street View Männchen zuersteinmal etwas vor dem Marker. Achten Sie darauf, daß es Richtung Norden blickt. Sie sehen jetzt, daß der Baum rechts den Blick auf die Kreuzung verdeckt. Erst wenn sie sich bereits auf der Kreuzung befinden, sehen Sie Details. Ziehen Sie dazu das Street View Männchen exakt auf Marker E.

Nun folgt die zweite Überraschung. Die blaue Linie in der Straßenkarte links oben führt zwar in die Via Papa Giovanni XXIII, aber sowohl die Straßenkarte, also auch das Street View Foto zeigen, daß Sie dann in das Ende einer Einbahnstraße einfahren würden. Ursache der Verwirrung ist die Umwidmung des Corso Umberto in eine Fußgängerzone. Nähere Informationen dazu gibt es auf der Webseite Bagheria - Ein erster Überblick. Die Fußgängerzone erforderte eine völlige Umstrukturierung der Einbahnstraßenregelung des östlichen Teils von Bagheria. Seit dem 11.05.2009 ist dürfen Sie bei Marker E nicht mehr geradeaus fahren, sondern Sie müssen sogar nach rechts in die Via Papa Giovanni XXIII einbiegen.

Auch der weitere Verlauf der Via Papa Giovanni XXIII wird wegen der neuen Einbahnstraßenregelung in der Straßenkarte und in Street View Fotos falsch dargestellt. Ignorieren Sie also einfach beide und fahren Sie einfach geradeaus bis Marker F. Dort geht es nach rechts in die Via Roccaforte und ab hier stimmen die Straßenkarte und die Street View Fotos wieder.

Zur Casa Panorama in Santa Flavia

Nach ein paar 100 m geht die Via Roccaforte in die Via San Marco über. Sie sind dann in Santa Flavia. Am Ende der Via San Marco biegen Sie nach rechts in die Via Consolare (Marker G) ab. Bitte folgen Sie auch der Richtungsänderung der Via Consolare bei Marker H.

Die Via Consolare geht nach ca. 200 m in die Via Pezzillo über. Kurz vor ihrem Ende stoßen Sie bei Marker I auf die Casa Panorama. Dabei handelt es sich um die Dachwohnung des Eckshauses Via Pezzillo / Via Pieri. Um das Haus zu sehen ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker I und drehen es Richtung Nordosten. Im Street View Foto sehen Sie die Dachwohnung vor der Renovierung. Die Casa Panorama wird voraussichtlich im Sommer 2013 eröffnet.

Zur Casa Federica und Casa Maria

Folgen Sie nun der blauen Linie weiter bis zu Marker J. Positionieren Sie das Street View Männchen vor Marker J und drehen es so, daß es nach Südwesten blickt. Sie sehen nun den Corso Filangeri entlang. Im Vollbild-Modus (Klick auf das Symbol oben rechts im Street View Foto) erkennen Sie im Hintergrund das wohl bekannteste Gebäude von Santa Flavia, der Villa Filangeri. Die im Street View Foto zu sehende Baustelle gibt es mittlerweile nicht mehr. Der gesamte Corso Filangeri ist mittlerweile runderneuert.

Nachdem Sie bei Marker J rechts in die Via G. Greco eingebogen sind, geht es gleich wieder nach links in die Via Ungheria. Sie finden die Casa Federica im zweiten Häuserblock rechts. Um das Haus zu sehen ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker K und drehen es Richtung Westen.

Gut 100m weiter treffen Sie bei Marker L auf die Casa Maria. Der Marker zeigt auf das Dach der Casa Maria wenn Sie die Straßenkarte in den Modus "Satellite" umschalten. Klicken Sie bitte dazu oben rechts in der Straßenkarte auf "Map".

Sie sehen die Front der Casa Maria, wenn Sie das Street View Männchen exakt auf das Ende der blauen Linie positionieren und sicherstellen, daß es Richtung Norden blickt. Die Casa Maria ist das gepflegte Gebäude mit dem Baum im Vordergrund.

 

Auch interessant...