Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Der Weg von Solemar Sicilia zum Kursaal Tonnara

Mongerbino - Einfahrt der Sprachschule Solemar Sicilia Einfahrt der Sprachschule Solemar Sicilia
(s.a. Street View Foto rechtes)
Palermo - Der Foro Umberto I Der Foro Umberto I
Palermo - Durch die Unterführung Durch die Unterführung
Palermo - Nach rechts in die Via dei Cantieri Nach rechts in die Via dei Cantieri
Palermo - Nach links in die Via Comandante Simone Guli Nach links in die Via Comandante Simone Guli
Palermo - Geradeaus weiter in die Via Belmonte Geradeaus weiter in die Via Belmonte
Palermo - Geradeaus weiter in die Via Papa Sergio I Geradeaus weiter in die Via Papa Sergio I
Palermo - Eingang des Kursaal Tonnara Eingang des Kursaal Tonnara

Street View Foto: So sehen Sie die Via Francesco Perez bei der Einfahrt zur Sprachschule Solemar Sicilia (Marker A links in der Straßenkarte). Um diese Einfahrt zu sehen, drehen Sie das Street View Männchen so, daß es Richtung Westen schaut. Die richtige Einfahrt ist diejenige ohne Tor.

Um den Straßenverlauf Richtung Kursaal Tonnara in Palermo zu sehen, drehen Sie das Street View Männchen Richtung Süd-Westen.

Im Vollbild-Modus (Klick auf das Symbol oben rechts im Street View Foto) sehen Sie die Details besonders gut.

Der Ausgangspunkt unserer Fahrt zum Kursaal Tonnara in Palermo ist die Sprachschule Solemar Sicilia in Mongerbino (Marker A - verdeckt durch das Street View Männchen; siehe Straßenkarte links oben). Um die Einfahrt der Sprachschule im Street View Foto zu sehen, drehen Sie das Street View Männchen westwärts. Drehen Sie es Richtung Süd-West, um die Straße in Fahrtrichtung zu sehen.

Die blaue Linie in der Straßenkarte weist Ihnen den Weg bis zum Kursaal Tonnara in Palermo (Marker H). Die Seite Wegbeschreibungen mit Google Street View zeigt, wie Sie die Marker dazwischen erkunden.

Der Weg zum Kursaal Tonnara bis zur Kalsa in Palermo

Die Kalsa ist eines der bekanntesten Viertel von Palermo. Der erste Teil des Wegs zum Kursaal Tonnara führt bis zur Kalsa und ist auf der Seite Von Solemar Sicilia zur Kalsa in Palermo beschrieben. Der auf dieser Seite beschriebene Marker H ist in der Straßenkarte links oben Marker B. Ziehen Sie das Street View Männchen über Marker B und drehen Sie es so, daß es Richtung Nord-West blickt. Sie sehen jetzt im Street View Foto den Verlauf des breiten Corso Umberto I. Ab hier folgen wir nun der blauen Linie in detaillierteren Schritten.

Zum Kursaal Tonnara durch das Hafengebiet von Palermo

Zuersteinmal geht es den Corso Umberto I weiter bis er eine scharfe Linkskurve macht und in die Via Cala übergeht. Hier beginnt das Hafengebiet mit einem Yachthafen. Sie sehen ihn sehr schön, wenn Sie das Street View Männchen irgendwo auf die Via Cala ziehen und Richtung Wasser drehen. Am Ende des Yachthafens geht die Via Cala in die Via Francesco Crispi über. Hier beginnen Sie sich links einzuordnen, um dann bei Marker C durch die Unterführung fahren zu können.

Nach der Unterführung läuft die Via Francesco Crispi dreispurige weiter. Hier nehmen Sie idealerweise die mittlere Spur, da links und rechts häufiger kleinere Staus durch abbiegende Autos verursacht werden. Die linke Spur ist dafür besonders anfällig, da es hier in das Stadtzentrum geht. Abgesehen von dieser "Optimierung" geht die Strecke problemlos ca. 1 km geradeaus und geht zum Ende hin in die zweispurige Via Piano dell'Ucciardone über. Sie erkennen diesen Wechsel an einem großen Gefängnisgebäude zu Ihrer Linken. Dieses Gefängnis spielt eine zentrale Rolle im Kampf gegen die Mafia. Hier fanden die sog. Maxi-Prozesse statt, die in den 80iger Jahren zur Verurteilung von hunderten von Mafiosi führten.

Kurz nach dem Ende des Gefängnisareals biegen Sie nach rechts in die Via dei Cantieri ein (Marker D). Um die Kreuzung im Street View Foto zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker D und drehen es so, daß es Richtung Norden blickt. Im Vollbild-Modus (Klick auf das Symbol oben rechts im Street View Foto) sehen Sie die Details besonders gut.

Am Ende macht die Via dei Cantieri eine scharfe Linkskurve und geht in die Via Comandante Simone Guli über. Um diese Biegung zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker E und drehen es so, daß es Richtung Westen blickt. Dieses ist kein Druckfehler. Leider zeigt Street View hier einen seltenen aber verwirrenden Fehler: Es verwechselt die Fahrtrichtung. Sie sehen daher im Street View Foto oben rechts zwei große Kräne der bekannten Werft Fincantieri am Ende der Via dei Cantieri, obwohl das Street View Männchen genau in die entgegengesetze Richtung blickt.

Zum Kursaal Tonnara durch das Viertel Arenella

Nach ca. 700 m geht die Via Comandante Simone Guli in die Via Belmonte über. Marker F zeigt diesen Übergang. Ziehen Sie das Street View Männchen auf diesen Marker und drehen es so, daß es Richtung Süd-West blickt. Auch dieses ist wiederum kein Druckfehler, da hier Street View nach wie vor die Fahrtrichtung verwechselt. Bitte gehen Sie in den Vollbild-Modus (Klick auf das Symbol oben rechts im Street View Foto) um die Details besser zu sehen. Die Straße gabelt sich hier um das rosafarbene Haus herum. Folgen Sie bitte der links am Haus vorbeiführenden Via Belmonte.

Die Via Belmonte macht einen Bogen von nur ca. 200 m und geht dann in die Via Papa Sergio I über (Marker G). Sie sollten an diesem Übergang rechts das Hilton-Hotel sehen. Ziehen Sie dazu das Street View Männchen auf Marker G und drehen es so, daß es Richtung Osten blickt. Street View zeigt an dieser Stelle wieder in die richtige Richtung und so sehen Sie nun rechts den Eingang des Hilton.

Folgen Sie nun der Via Papa Sergio I geradeaus durch das Viertel Arenella hindurch. Nach ca. 1,5 km geht die Via Papa Sergio I in die Via Vergine Maria über. Sie sind jetzt im gleichnamigen Viertel Palermos.

Nach weiteren ca. 500 m sind Sie am Eingang des Kursaal Tonnara angekommen (Marker H). Ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker H und drehen Sie es so, daß es Richtung Süden blickt. Der Eingang ist tatsächlich Richtung Norden aber hier treffen wir wieder auf den Street View Fehler der umgekehrten Fahrtrichtung. Im Street View Foto sehen Sie ein unscheinbares grau-grünes Tor und ein Badeverbots-Schild der Stadt Palermo. Das ist der Eingang des Kursaal Tonnara.

 

Auch interessant...