Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Palermo - Vom Hauptbahnhof zum Markt Il Capo

Palermo - Ostseite des Teatro Massimo Ostseite des Teatro Massimo
Westseite des Teatro Massimo Westseite des Teatro Massimo
Palermo - Nord-Eingang zum Markt Il Capo durch die Porta Carini Nord-Eingang zum Markt Il Capo durch die Porta Carini
Palermo - Palazzo di Giustizia - Arbeitsplatz des Mafia-Jägers Giovanni Falcone Palazzo di Giustizia - Arbeitsplatz des Mafia-Jägers Giovanni Falcone
Palermo - Ost-Eingang zum Markt Il Capo Ost-Eingang zum Markt Il Capo
Palermo - West-Eingang zum Markt Il Capo West-Eingang zum Markt Il Capo
Palermo - Süd-Eingang zum Markt Il Capo Süd-Eingang zum Markt Il Capo

Street View Foto: Drehen Sie das Street View Männchen so, daß es Richtung Westen blickt, sehen Sie den Haupteingang des Teatro Massimo. Von hier aus ist es nur noch ca. 300 Meter zum Markt Il Capo (Marker C links in der Straßenkarte).

Im Vollbild-Modus (Klick auf das Symbol oben rechts im Street View Foto) sehen Sie die Details besonders gut.

Der erste Teil unseres Spaziergangs zum Markt Il Capo verläuft vom Hauptbahnhof zum Teatro Massimo. Dieser Teil des Weges endet an der Ostseite des Teatro Massimo (Marker A; siehe Straßenkarte links oben). Von hier aus verfolgen Sie den Weg zum Il Capo am besten im Satellitenbild. Klicken Sie dazu rechts oben in der Straßenkarte auf "Map" und dann auf "Satellite".

Die rote Linie in der Straßenkarte weist Ihnen den Weg bis zum nördlichen Eingang von Il Capo (Marker C). Die Seite Wegbeschreibungen mit Google Street View zeigt, wie Sie die Marker davor und dahinter erkunden.

Vom Teatro Massimo zum Nordeingang von Il Capo

Der Weg zu Il Capo führt uns zuersteinmal an der Südseite des Teatro Massimo vorbei. Um den Beginn unseres Weges zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker A und drehen es so, daß es Richtung Südwesten blickt. Aus dieser Sicht geht es also links am Teatro Massimo vorbei.

An der Westseite angekommen treffen Sie auf Marker B. Hier geht es nach rechts unter Baumreihe entlang. Um sie zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker B und drehen es so, daß es Richtung Nordwesten blickt. Nach ca 50 m biegt die Baumreihe nach links ab. Wir folgen ihr, bis sie nach ca. 200 am Eingang von Il Capo endet (Marker C). Um ihn zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker C und drehen es so, daß es Richtung Süden blickt. Sie sehen jetzt hinter dem Wagen der Carabinieri das aus dem 14. Jahrhundert stammende Stadttor Porta Carini. Hier beginnt der Markt.

Abstecher zum Arbeitsplatz des Mafia-Jägers Giovanni Falcone

Bereits nach gut 50 m bietet sich ein interessanter Abstecher (Marker D). Sie treffen hier auf die Ostseite des Palazzo di Giustizia, dem ehemaligen Arbeitsplatz Mafia-Jägers Giovanni Falcone. Er schaffte es durch neue Ermittlungsmethoden in den 80iger Jahren die bisher geheime, innere Struktur der sizilianischen Mafia aufzudecken.

Die Arbeit der Ermittlergruppe um Giovanni Falcone brachte damals hunderte von teilweise hochrangigen Mafiosi hinter Gittern. Die Mafia reagierte mit einer Mord-Kampagne. Einem dieser Attentat fiel 1992 auch Giovanni Falcone zum Opfer. Gehen Sie über Marker D hinaus weiter die Via Giovan Battista Pagano entlang, treffen Sie auf einen Platz, der diesen Opfern der Mafia gewidment ist.

Il Capo erkunden

Die Marker E, F und G kennzeichnen jeweils den östlichen, westlichen und südlichen Eingang von Il Capo. Street View ist zwischen diesen Punkten nicht verfügbar. Der Markt ist eine Fußgängerzone und war daher für das Street View Auto nicht zugänglich. Es gibt aber diverse, durch blaue Punkte gekennzeichnete Panoramio-Fotos, die Sie mit dem Street View Männchen ansteuern können.

Besonders interessant ist der östliche Teil des Marktes. Hier gibt es statt des für Il Capo so typischen Obsts und Gemüses einen Lampenladen neben dem anderen. Um sie zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker E und drehen es so, daß es Richtung Westen blickt.

 

Auch interessant...