Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Palermo - Vom Hauptbahnhof zum Markt Mercato di Ballarò

Palermo - Stazione di Palermo Centrale - Hauptbahnhof Palermo - Stazione di Palermo Centrale - Hauptbahnhof
Palermo - Der Westausgang des Hauptbahnhofs Der Westausgang des Hauptbahnhofs
Palermo - Piazza Sant'Antonino Piazza Sant'Antonino
Palermo - Beginn des Mercato di Ballarò Beginn des Mercato di Ballarò
Palermo - Piazza del Carmine Piazza del Carmine
Palermo - Piazza Ballarò Piazza Ballarò

Street View Foto: So sieht der Westausgang des Hauptbahnhofs aus. Wenn Sie den Bahnhof durch den Haupteingang verlassen und sich links halten, landen Sie ungefähr dort, wo sich im Bild der Vorderteil des Busses befindet.

Im Vollbild-Modus (Klick auf das Symbol oben rechts im Street View Foto) sehen Sie die Details besonders gut.

Der Ausgangspunkt unseres Spaziergangs zum Mercato di Ballarò ist der Hauptbahnhof Palermo (Stazione Centrale - Marker A; siehe Straßenkarte links oben). Verlassen Sie den Hauptbahnhof durch den Haupteingang, gehen Sie nach links unter den Arkaden entlang und überqueren Sie die Strasse. Sie befinden sich jetzt bei Marker B. Den Weg zum Mercato di Ballarò verfolgen Sie am besten im Satellitenbild. Klicken Sie dazu rechts oben in der Straßenkarte auf "Map" und dann auf "Satellite".

Die rote Linie in der Straßenkarte weist Ihnen den Weg bis zum südlichen Eingang des Mercato di Ballarò (Marker D). Die Seite Wegbeschreibungen mit Google Street View zeigt, wie Sie die Marker dazwischen erkunden.

Der Weg zum Mercato di Ballarò beginnt am Hauptbahnhof

Um zu sehen, woher Sie kommen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker B und drehen es so, daß es Richtung Nordosten blickt. Sie sehen jetzt die Arkaden des Hauptbahnhofs unter denen Sie gerade entlang gegangen sind. Drehen Sie es Richtung Nordwesten, sehen Sie ihr nächstes Ziel - einen Kiosk. Dort angekommen gehen Sie nach links um die Gebäudeecke.

An der nächsten Gebäudeecke treffen Sie auf Marker C. Von hier aus sehen Sie ihr nächstes Ziel. Ziehen Sie dazu das Street View Männchen auf Marker C und drehen es so, daß es Richtung Westen blickt. Sie sehen dann am Ende der Piazza Sant'Antonino das Ziel - eine Kirche. Dort angekommen gehen Sie rechts an der Kirche vorbei. Sie befinden Sich jetzt im Corso Tukory. Am Ende des Kirchengeländes sehen Sie rechts den Beginn der Via Dalmazio Birago. Hier beginnt der Mercato di Ballarò Um ihn zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker D und drehen es so, daß es Richtung Norden blickt.

Den Mercato di Ballarò erkunden

Google Street View ist nicht durchgängig entlang der Straßen des Marktes verfügbar. Dieses ist nicht weiter verwunderlich - für Autos ist hier kein Platz. Am anderen Ende des Mercato di Ballarò und in seiner Mitte bieten sich allerdings zwei Gelegenheiten für einen Blick auf das Marktreiben.

Ziehen Sie dazu zuersteinmal das Street View Männchen auf Marker E und drehen Sie es von Osten Richtung Nordwesten. Sie sehen hier den Markt am frühen Morgen. Einige Stände sind noch geschlossen und es ist kaum Publikum zu sehen.

Auch am nördlichen Ende des Mercato di Ballarò wurden die Street View Fotos am Morgen aufgenommen. Um sie zu sehen ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker F und drehen es so, daß es Richtung Osten blickt. Hier sehen Sie schön, daß auf dem Mercato di Ballarò nicht nur Obst, Gemüse und Fleisch angeboten wird.

 

Auch interessant...