Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Vom Parkplatz beim Giardino Inglese in Palermo zu Solemar Sicilia

Palermo - Ausfahrt des Parkplatzes Ausfahrt des Parkplatzes
(verdeckt durch das Street View Männchen)
Palermo - Nach links in die Via Pasquale Calvi Nach links in die Via Pasquale Calvi
Palermo - Nach rechts in die Via Duca Della Verdura Nach rechts in die Via Duca Della Verdura
Palermo - Nach rechts in den Piazza Carlo Giachery Nach rechts in den Piazza Carlo Giachery
Palermo - Durch die Unterführung Durch die Unterführung
Palermo - Der Foro Umberto I Der Foro Umberto I
Mongerbino - Einfahrt der Sprachschule Solemar Sicilia Einfahrt der Sprachschule Solemar Sicilia

Street View Foto: Hinter der Parkplatz-Ausfahrt (Marker A in der Straßenkarte links) biegen Sie nach links in die Via delle Croci. Um sie zu sehen, drehen Sie das Street View Männchen so, daß es Richtung Süd-Westen schaut.

Im Vollbild-Modus (Klick auf das Symbol oben rechts im Street View Foto) sehen Sie die Details besonders gut.

Der Ausgangspunkt unserer Fahrt ist die Ausfahrt des Parkplatzes am südlichen Ende des Giardino Inglese in Palermo (Marker A - verdeckt durch das Street View Männchen; siehe Straßenkarte links oben). Der Weg zurück zur Sprachschule Solemar Sicilia in Mongerbino (Marker G) teilt sich in zwei Schritte. Der erste Schritt verläuft bis zum Foro Umberto I am Rande des alten Viertels Kalsa, der zweite führt dann auf einem von Einheimischen vielfach genutzten "Schleichweg" zu Solemar Sicilia.

Nach dem Verlassen des Parkplatzes müssen Sie nach links in die Via delle Croci abbiegen. Um sie zu sehen, drehen Sie das auf dem Marker A befindlichen Street View Männchen so, daß es Richtung Süd-Westen schaut.

Die blaue Linie in der Straßenkarte weist Ihnen von hier aus den kompletten Weg bis zu Solemar Sicilia (Marker G). Die Seite Wegbeschreibungen mit Google Street View zeigt, wie Sie die Marker dazwischen erkunden.

Zu Solemar Sicilia durch das Viertel Libertà

Sind Sie links in die Via delle Croci abgebogen, umfahren Sie den Parkplatz nocheinmal und biegen dann links in die Via Pasquale Calvi ein (Marker B). Hier halten Sie sich auf der rechten Spur. Nach ca. 400m treffen Sie auf die schon bekannte Via Duca Della Verdura und biegen dort rechts ab (Marker C).

Nach gut 300m geht es dann nach rechts in den Piazza Carlo Giachery (Marker D). Hier dürfen Sie auf keinen Fall geradeaus fahren. Warum das so ist sehen Sie, wenn Sie das Street View Männchen auf Marker D ziehen und so drehen, daß es Richtung Westen blickt. Wenn Sie hier nicht rechts abbiegen, werden Sie zum "Geisterfahrer".

Zum Solemar Sicilia durch das Hafengebiet von Palermo

Sie befinden sich jetzt am Rand des Viertels Libertà. Rechts von Ihnen befindet sich wieder das Mafia-Gefängnis Carcere dell'Ucciardone - sozusagen als i-Tüpfelchen auf eine Addiopizzo-Tour durch die Libertà.

Von hier aus geht es eine ganze Weile schlicht geradeaus die Via Francesco Crispi entlang. Sobald sie dreispurig wird, ist die mittlere Spur empfehlenswert. Die linke und rechte Spur wird von Wagen benutzt, die Richtung Hafen (links) oder Zentrum (rechts) abbiegen wollen. In der mittleren Spur können Sie diese Abbieger elegant umfahren. Bei Marker E nehmen Sie die Unterführung und fahren ansonsten bis zum Foro Umberto I (Marker F) immer weiter geradeaus.

Der Weg von der Kalsa zu Solemar Sicilia

Der zweite Teil des Weges führt vom Foro Umberto I (Marker F) am Rande der Kalsa bis zur Sprachschule Solemar Sicilia (Marker G). Dieser "Schleichweg" ist auf der Seite Von der Kalsa in Palermo zu Solemar Sicilia beschrieben.

 

Auch interessant...