Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Vom Flughafen Palermo zum Autobahnanschluss Cefalù

Flughafen Palermo - Parkplatz der Autovermietungen - Ausfahrt Flughafen Palermo - Parkplatz der Autovermietungen - Ausfahrt
(evtl. verdeckt durch das Street View Männchen)
Flughafen Palermo - Erster Kreisverkehr Flughafen Palermo - Erster Kreisverkehr
(evtl. verdeckt durch Marker A)
Flughafen Palermo - Zweiter Kreisverkehr Flughafen Palermo - Zweiter Kreisverkehr
(evtl. verdeckt durch Marker A)
Carini - Denkmal des Attentats auf Giovanni Falcone Denkmal des Attentats auf Giovanni Falcone
Auf die linke Spur Richtung Messina einordnen Auf die linke Spur Richtung Messina einordnen
Mautstation - Bitte in Spur "biglietto" einordnen Mautstation - Bitte in Spur "biglietto" einordnen
(evtl. verdeckt durch Marker E)
Autobahnanschluss Cefalù Autobahnanschluss Cefalù

Street View Foto: Um das Gebäude der Autovermieter, deren Parkplatz sowie die Ausfahrt und Einfahrt zu sehen drehen Sie das Street View Männchen in der Straßekarte links Richtung Süden.

Sie erkennen das Gebäude an der großen Aufschrift RENT A CAR. Den Parkplatz und die Zufahrt sehen Sie am rechten Bildrand.

Mautstation Cefalù - Bitte in Spur 'biglietto' einordnen und bezahlen Mautstation Cefalù - Bitte in Spur 'biglietto' einordnen und bezahlen
(evtl. verdeckt durch Marker F)
Nach rechts Richtung Messina / Cefalù Nach rechts Richtung Messina / Cefalù
(evtl. verdeckt durch Marker F)

Abfahrt am Flughafen Palermo

Wir gehen davon aus, daß Sie sich bereits vor der Reise nach Sizilien ein Auto gemietet haben und dieses gleich nach der Ankunft am Flughafen Palermo abholen möchten. Sie erhalten die Autopapiere und den Schlüssel im Gebäude der Autovermieter (siehe Street View Foto oben rechts). Dorthin gelangen Sie mit einem kostenlosen Shuttle-Bus oder zu Fuß. Details hierzu erhalten Sie auf der Webseite Flughafen Palermo.

Wenn Sie dann um Marker A herum in die Straßenkarte hineinzoomen und den Modus auf "Satellite" umstellen, erkennen Sie das dunkelrote Dach des Gebäudes der Autovermieter und bei Marker A die Ausfahrt bzw. Einfahrt zu deren Parkplatz. Klicken Sie dazu bitte auf "Map" rechts oben in der Straßenkarte. Die blaue Linie in der Straßenkarte weist Ihnen den Weg von hier aus bis zum Autobahnanschluss Cefalù (Marker G). Die Seite Wegbeschreibungen mit Google Street View zeigt, wie Sie die Marker dazwischen erkunden.

Vom Flughafen Palermo bis zur Autobahn

Haben Sie ihr Auto, folgen Sie zuersteinmal der blauen Linie bis zum ersten Kreisverkehr des Flughafen Palermo (Marker B). Um sich hier zu orientieren ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker B und drehen es Richtung Nordosten. Sie sehen nun über der Fahrbahn ein großes Hinweisschild. Die erste Ausfahrt führt zur Abflugshalle ("partenze"), die zweite zur Ankunftshalle ("arrivi") und die dritte zur Autobahn Richtung Palermo ("autostrade").

Nach gut 500 m erreichen Sie den zweiten Kreisverkehr (Marker C). Um sich hier zu orientieren, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker C und drehen es Richtung Osten und gehen Sie in den Vollbild-Modus (Klick auf das Symbol rechts oben im Street View Foto).

Sie sehen nun rechts eine Zufahrt. Bitte fahren Sie dort auf keinen Fall hinein, sondern nehmen Sie die nächste Ausfahrt Richtung Palermo. Leider sind die Street View Daten im Kreisverkehr und auch während der nachfolgenden Strecke um 180 Grad "verdreht". Wenn Sie das Street View Männchen in Fahrrichtung drehen, blickt es tatsächlich in die Gegenrichtung. Die gesamte Autobahnstrecke ist allerdings so einfach, daß Sie Street View hier nicht zur Orientierung benötigen.

Auf der Autobahn Richtung Palermo

Es gibt eine Ausnahme: das Denkmal des Attentats auf den Mafia-Jäger Giovanni Falcone bei Marker D. Um es zu sehen, positionieren Sie das Street View Männchen direkt auf Marker D und drehen es zuersteinmal in Fahrtrichtung. Sehen Sie dann entgegenkommende Autos, ist der Fehler noch im Street View System. Drehen Sie dann einfach das Männchen so, daß es nach hinten schaut. Sie sehen nun in Wirklichkeit nach vorne und auf jeder Strassenseite je ein große rotbraune Säule.

Genau hier fiel Giovanni Falcone am 23. Mai 1992 einem Attentat der Mafia zum Opfer. Sie hatte eine enorme Bombe in einem Abwasserrohr unter der Autobahn gezündet.

Ab hier geht es ca. 70 km auf der Autobahn A19 geradeaus bis zu Marker E. "Gebremst" werden Sie dabei nur durch die ca. 20 km lange Teilstrecke der A19 durch Palermo. Hier läuft der Verkehr häufig nur zähflüssig. Dieses gilt im Sommer sogar sonntags morgens, wenn es die Palermitaner Richtung Meer zieht.

Auf der A20 Richtung Cefalù

Bei Marker E angekommen ordnen Sie sich auf die linke Spur der A19 ein und fahren einfach weiter geradeaus über eine lange Brücke Richtung Messina. Am anderen Ende dieser Brücke treffen Sie auf den Beginn der Autobahn A20 und nach gut einem weiteren 1 km auf eine Maut-Station (Marker F). Um sie zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker F und drehen es Richtung Osten.

Das Erste, was Ihnen wahrscheinlich auffallen wird, ist ein großes gelbes Schild mit der Aufschrift TELEPASS auf dem Dach der linken Spur. Sie werden wahrscheinlich keinen "Telepass" haben und müssen sich daher auf eine der beiden rechten Spuren ein "biglietto" ziehen.

Nach der Maut-Station geht es knapp 20 km auf der Autobahn A20 Richtung Cefalù. Bei Marker G treffen Sie auf die Abfahrt und bei Marker H auf die Maut-Station, an der Sie ihr "biglietto" zahlen müssen. Um sie zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker H und drehen es Richtung Nordosten. Auch hier fallen zuerst die großen TELEPASS-Schilder auf. Statt dieser, müssen Sie eine der beiden mittleren Spuren nutzen. Hier können Sie bar oder mit Kreditkarte zahlen.

Kurz nach dieser Maut-Station verlassen Sie die Autobahn endgültig (Marker I) und biegen nach rechts auf die Staatsstaße SS113 Richtung Cefalù ab.

 

Auch interessant...