Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Ein Spaziergang durch das Zentrum von Caccamo

Parkplatz am Fuß der Burg von Caccamo Parkplatz am Fuß der Burg von Caccamo
Beginn des Wegs zur Burg von Caccamo Beginn des Wegs zur Burg von Caccamo
Caccamo - Piazza Duomo Piazza Duomo / Chiesa Madre S. Giorgio Martire
Caccamo - Chiesa dell'Annunziata Piazza G. Marconi / Chiesa dell'Annunziata
Caccamo - Piazza Torina Piazza Torina
Caccamo - Piazza S. Domenicio Piazza S. Domenicio / Chiesa S. Maria degli Angeli
Caccamo - Piazza Vittorio Emanuele Piazza Vittorio Emanuele / Chiesa SS. Michele e Biagio

Street View Foto: Um den Weg in das Zentrum von Caccamo zu sehen, drehen Sie das Street View Männchen so, daß es Richtung Süden blickt.

Sie sehen nun den Beginn des Corso Umberto I, der zentralen Achse durch die Altstadt von Caccamo.

 

Wir gehen an dieser Stelle davon aus, daß Sie ihren Mietwagen auf dem Parkplatz unterhalb der berühmten Burg von Caccamo abgestellt haben (Marker A) und nun auf einem Spaziergang die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden möchten. Die Straßen von Caccamo sind so eng, daß sie in Google Maps nur bedingt mit denen im Satellitenbild übereinstimmen. Daher orientieren wir uns hier am Satellitenbild (s.o.).

Kurz nachdem Sie den Parkplatz verlassen haben, treffen Sie bei Marker B auf den Weg zur Burg, der bekanntesten Sehenswürdigkeit von Caccamo. Um ihn zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker B und drehen es Richtung Süden. Auf der rechten Seite sehen Sie nun das Hinweisschild "Castello". Sie können es für ein geringes Eintrittsgeld zu den üblichen Öffnungszeiten auch innen besichtigen.

Die übrigen, oben markierten Sehenswürdigkeiten sind Kirchen. Davon gibt es in Caccamo überraschen viele: Der offizielle Stadtplan verzeichnet 22 genutzte und 7 ungenutzte Gotteshäuser. Eine beachtliche Zahl für gut 8000 Einwohner.

Erstaunlicherweise steht die wichtigste Kirche, der Dom (Chiesa Madre S. Giorgio Martire) mit seinem großen Vorplatz eher am Rand der Stadt (Marker C). Das ist wahrscheinlich auch der Grund dafür, daß Sie hier nur ein kleine, unscheinbare Bar finden. Die von den Einwohnern als zentraler Treffpunkt genutzten Bars finden Sie auf der Piazza Torina (Marker E). Hier ist der ansonsten enge Corso Umberto I ein wenig breiter - für Caccamo also bereits eine "Piazza". Um sie zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker E und drehen es Richtung Osten.

Caccamo bietet aber auch für all diejenigen etwas, die alte Kirchen weniger interessant finden. Ihnen sei ein Urlaubs-Spaziergang durch den südlichen Teil, also unterhalb der Marker C und D empfohlen. Dort wartet ein einmaliger Kontrast zwichen mittelalterlicher Enge und landschaftlicher Weite auf Sie. Den Grund hierfür sehen Sie, wenn Sie das Satellitenbild in den Modus "Terrain" schalten: Caccamo liegt in einer Höhe von gut 500m.

 

Auch interessant...