Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Von Caccamo zum West-Eingang des Reservats Monte San Calogero

Caccamo - Parkplatz am Fuß der Burg Parkplatz am Fuß der Burg
Caccamo - Nach rechts Richtung Roccapalumba Nach rechts Richtung Roccapalumba
Caccamo - Nach links Richtung Roccapalumba Nach links Richtung Roccapalumba
Caccamo - Nach links in die Via San Vito Nach links in die Via San Vito
Caccamo - San Calogero - Parkmöglichkeit 1 San Calogero - Parkmöglichkeit 1
Caccamo - San Calogero - Parkmöglichkeit 2 San Calogero - Parkmöglichkeit 2

Street View Foto: So sehen Sie die Via Termitana nachdem Sie den Parkplatz der Burg von Caccamo verlassen haben.

Mit einem Klick auf das Pfeil-Symbol oben rechts im Street View Foto gelangen Sie in den Vollbild-Modus.

Wir gehen an dieser Stelle davon aus, daß Sie in Caccamo einen Zwischenstopp eingelegt und Ihren Mietwagen auf dem Parkplatz unterhalb der Burg geparkt haben (Marker A). Sie haben sich wahrscheinlich in einer Bar gestärkt und möchten nun Ihren Urlaubs-Ausflug mit einer Erkundung des Reservats Monte San Calogero fortsetzen.

Dazu fahren Sie zuersteinmal die Schnellstraße SS285 bis zum nördlichen Ortseingang von Caccamo (Marker B). Hier biegen Sie scharf nach rechts Richtung Roccapalumba ab. Sie befinden sich jetzt auf der Umgehungsstraße, die vor allen Dingen den Schwerverkehr um die enge Altstadt herumführt.

Bei Marker C müssen Sie darauf achten, nicht geradeaus Richtung Altstadt, sondern nach links Richtung Roccapalumba zu fahren. Sie sehen die Abbiegung, wenn Sie das Street View Männchen auf Marker C ziehen und Richtung Süden drehen. Von hier aus geht es ca. 2km in einem großen Bogen bis zu Marker D um den Ortskern von Caccamo herum. Bei Marker D geht es nach links in die Via San Vito.

Der Anfang der Via San Vito ist leicht zu übersehen. Warum das so ist, sehen Sie wenn Sie das Street View Männchen auf Marker D ziehen und Richtung Südwesten drehen. Sie blicken jetzt die breite Viale Regione Sicilia entlang. Links sehen Sie einen weissen Minibus. Genau dort beginnt die Via San Vito

Bereits nach ca. 1 km haben Sie Caccamo hinter sich gelassen und sehen im Hintergrund den Monte San Calogero. Nach weiteren 2 km geht die geteerte Straße in einen Feldweg über. Er ist normalerweise problemlos mit einem PKW befahrbar. Sie finden ab hier auch verschiedene Möglichkeiten, Ihren Wagen abzustellen und zu wandern.

Besonders empfehlenswert ist die Parkmöglichkeit bei Marker F. An diesem Standort ist der typische Kontrast Siziliens, nämlich der zwischen Bergen und Meer besonders intensiv. Ein Grund dafür ist, daß Sie sich hier auf einer Hochebene nahezu ohne Bäume befinden. Wer lieber umgeben von Bäumen - dann allerdings ohne Meerblick - wandert, dem sei der Osten des Reservats Monte San Calogero empfohlen.

 

Auch interessant...