Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Rundgang durch Aspra

Mongerbino - Einfahrt der Sprachschule Solemar Sicilia Einfahrt der Sprachschule Solemar Sicilia
(s.a. Street View Foto rechtes)
Aspra - Nach rechts in die Via Fiume d'Italia Nach rechts in die Via Fiume d'Italia
Aspra - Restaurant Restaurant
Aspra - Blick auf die Hafenpromenade - Lungomare Blick auf die Hafenpromenade - Lungomare
Aspra - Bar del Lungomare Bar del Lungomare
Aspra - Nach links in die Via Mario Francese - ex Via Chiusa Nach links in die Via Mario Francese - ex Via Chiusa
Aspra - Eiscafé Eiscafé
Aspra - Zum Supermarkt nach rechts in die Via Solunto Zum Supermarkt nach rechts in die Via Solunto
Aspra - Supermarkt Supermarkt
Aspra - Nach links in die Via Creta Nach links in die Via Creta
Aspra - Nach rechts in die Via Amalfi Nach rechts in die Via Amalfi
Aspra - Offene Weine - Vini sfusi Offene Weine - Vini sfusi

Street View Foto: So sehen Sie die Via Francesco Perez bei der Einfahrt zur Sprachschule Solemar Sicilia (Marker A links in der Straßenkarte). Um diese Einfahrt zu sehen, drehen Sie das Street View Männchen so, daß es Richtung Westen schaut. Die richtige Einfahrt ist diejenige ohne Tor.

Um den Straßenverlauf Richtung Aspra zu sehen, drehen Sie das Street View Männchen Richtung Süd-Westen.

Im Vollbild-Modus (Klick auf das Symbol oben rechts im Street View Foto) sehen Sie die Details besonders gut.

Aspra - Nach links in die Via Andrea Scordato Nach links in die Via Andrea Scordato
Aspra - Kirche und Rathaus - Rückseite Kirche und Rathaus - Rückseite
Aspra - Kirche und Rathaus - Vorderseite Kirche und Rathaus - Vorderseite
Aspra - Post Post

Die blaue Linie in der Straßenkarte oben links weist Ihnen den Weg von der Sprachschule Solemar Sicilia (Marker A) zum typisch sizilianischen Fischerdorf Aspra und einen Rundgang durch dasselbe. Die Seite Wegbeschreibungen mit Google Street View zeigt, wie Sie die auf der Linie liegenden Marker erkunden.

Aspra Lungomare - Die Hafenpromenade

Vom Eingang der Sprachschule Solemar Sicilia geht unser Rundgang zuersteinmal ca. 1 km am Meer entlang bis zum Ortseingang von Aspra (Marker B). Dort biegen Sie nach rechts in die Via Fiume d'Italia ein. Um den Straßenverlauf zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker B und drehen es so, daß es Richtung Nordwesten blickt.

Nach 150m entlang der Via Fiume d'Italia treffen Sie auf ein beliebtes Restaurant (Marker C). Sie sehen dessen Eingang, wenn Sie das Street View Männchen auf Marker C ziehen und so drehen, daß es Richtung Osten blickt. Nach weiteren 200m öffnet sich Ihnen dann endlich der Blick auf die Hafenpromenade von Aspra.

Klicken Sie im Street View Foto auf das Symbol rechts oben, um die Hafenpromenade in hoher Auflösung zu sehen. Ihnen bietet sich jetzt der Aspra am besten charakterisierende Eindruck: die kleinen bunten Fischerboote. Die Aufnahme entstand offensichtlich an einem Sonntag. An Werktagen herrscht hier ein reges Treiben. Es wird dann nicht nur fangfrischer Fisch, sondern auch Obst, Gemüse und andere Zutaten der sizilianischen Küche.

Wem jetzt nach einem Kaffee zumute ist, der findet nur 100m weiter die beste Bar am Ort (Marker E). Sie sehen den Eingang der "Bar del Lungomare", wenn Sie das Street View Männchen auf Marker E ziehen und so drehen, daß es Richtung Südosten blickt. Die Baustelle vor der Bar ist längst verschwunden. Sie sehen hier die letzten Arbeiten der kompletten Renovierung der Strandpromenade vor wenigen Jahren.

Wer eher Lust auf Eis hat geht etwas weiter bis Marker G. Dort gibt es ein relativ neues Eiscafé. Um es zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker G und drehen es so, daß es Richtung Südosten blickt.

Der Supermarkt von Aspra

Wir verlassen nun die Strandpromenade von Aspra und biegen in die Via Mario Francese ein (auf älteren Karten heißt diese Straße noch Via Chiusa). Die meisten in das Dorf führenden Straßen sehen auf den ersten Blick recht ähnlich aus. Die Via Mario Francese ist aber kaum zu verpassen. Ihr Beginn ist durch eine Fleischerei gekennzeichnet. Um sie zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker F und drehen es so, daß es Richtung Süden zeigt. Sie schauen jetzt direkt auf die "Carnezzeria". Rechts neben dem Gebäude beginnt die Via Mario Francese.

Die Stände an der Strandpromenade bieten zwar Einiges aber auf einen Supermarkt kann man trotzdem nicht ganz verzichten. Aspra bietet einen davon. Sie finden ihn an der Kreuzung Via Solunto / Via Andrea Doria und gelangen dorthin, wenn Sie bei Marker H nach rechts in die Via Solunto einbiegen.

Um die Straßenführung zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker H und drehen es so, daß es Richtung Südwesten blickt. Besonders markant ist der schöne Garten rechts im Bild - ein in den mittelalterlich geprägten Ortschaften Siziliens seltener Anblick. Den Supermarkt sehen Sie, wenn Sie das Street View Männchen auf Marker I ziehen und so drehen, daß es Richtung Westen blickt.

Wasser, Wein und ein bischen Schokolade

Zurück von Aspras einzigem Supermarkt geht es weiter in der Via Mario Francese die nach gut 50m in die kurze Via del Pozzo und danach in die Piazza Verdone übergeht (Marker J). Diese Piazza sehen Sie, wenn Sie das Street View Männchen auf Marker J ziehen und so drehen, daß es Richtung Südosten blickt.

Jetzt geht es nach links weiter in die ebenfalls nur kurze Via Creta An deren Ende geht es wiederum nach links 50m die Via Sant'Isidoro entlang und dann nach rechts in die Via Amalfi (Marker K). Um ihren Beginn zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker K und drehen es so, daß es Richtung Norden blickt.

Nach ca. 150m treffen Sie auf ein Geschäft, daß einen sehr schönen Kontrast zu dem doch recht spröden Charme von Aspra darstellt. Um es zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker L und drehen es so, daß es Richtung Osten blickt.

Im Laden stehen große Tanks mit Wasser und Wein. Sie bekommen natürlich auch Flaschen zum Abfüllen, allerdings finden Sie in fast allen Unterkünften von Solemar Sicilia leere Flaschen genau zu diesem Zweck. Ein gute Idee zur Müllvermeidung. Neben Wasser und Wein bekommen Sie hier übrigens auch Schokolade, Marmelade und andere sizilianische Spezialitäten.

Die Autoritäten von Aspra - Rathaus, Post und Kirche

Eingedeckt mit Genußmittel jeder Art geht es jetzt gut 100m weiter in der Via Marco Polo bis zu Marker M. Hier biegen Sie nach links in die Via Andrea Scordato. Sie ist leicht zu erkennen, da parallel zu ihr ein Sportplatz liegt. Sie sehen ihn, wenn Sie das Street View Männchen auf Marker M ziehen und so drehen, daß es Richtung Westen blickt. Im Hintergrund sehen Sie auch bereits den Kirchturm.

In der Kirche von Aspra hat Renato Guttuso, der berühmte Künstler aus Bagheria ein Jugenwerk hinterlassen. Mit nur 15 Jahren hat er ein Fresko realisiert, das zwei Engel und die Apostel zeigt. Die Modelle für die Engel waren zwei Freundinnen. Eine von ihnen war Guttusos erste große Liebe - Topazia Alliata. Für die Apostel dagegen nahm der als Modell einige Fischer aus Aspra. Die Entstehung des Freskos ist sehr schön im Film Baaria gezeigt.

Bei Marker N stehen Sie dann nahezu direkt vor der Rückseite der Kirche. Der rechte, leicht rötliche Teil des Gebäudes ist die Rückseite des Rathauses von Aspra. Um sie zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker N und drehen es so, daß es Richtung Westen blickt.

Wenn Sie einen Blick auf die Vorderseite werfen möchten, machen Sie einfach einen kurzen Abstecker zu Marker O. Sie sehen dort die Piazza Monsignor Cesare Cipolla. Um schon einmal einen Blick zu erhaschen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker O und drehen es so, daß es Richtung Nordosten blickt.

Zurück bei Marker N, geht es jetzt weiter in der Via Don Bosco. Hier treffen wir bei Marker P auf die Post von Aspra. Um sie zu sehen, ziehen Sie das Street View Männchen auf Marker P und drehen es so, daß es Richtung Nordosten blickt. Am Ende der Via Don Bosco treffen wir wieder auf die Strandpromenade von Aspra und folgen der blauen Linie zurück zu Solemar Sicilia.

 

Auch interessant...