Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Wandern auf Ustica

Ustica ist eine kleine Insel, die ca. 70 km nördlich von Palermo im Mittelmeer liegt (roter Rahmen oben in der Straßenkarte rechts). Ustica bietet leichte Wanderungen in einer einmaligen Natur. Sie sollten allerdings auf gutes Wetter achten.

Mehr noch als die Mutterinsel Sizilien steht Ustica für das Wandern am Meer. Es ist von sämtlichen interessanten Wanderwegen aus zu sehen. Und nicht nur das. Das Meer um Ustica herum besticht durch ein tiefes Blau. Kein Wunder, daß es streng unter Naturschutz steht.

Die typische Vegetation entlang der Wanderwege besteht aus Feigenkaktus-Hecken, strauchigem Beifuß, Mastixsträuchern, dem stacheligen Dornginster und auch Stechginster. Stellenweise treffen Sie auf Oliven- und Mandelbäume sowie verschieden Obstbäume.

Zu den nur hier vorkommenden Arten gehören ein spezieller Strandflieder (limonium bocconei) und die für eine Küstenvegetation typische Pflanzengesellschaft der Crithmo Limonietea (salzliebende Fels- und Sandgesellschaften).

 

Letztere steht auf der roten Liste der bedrohten Planzengesellschaften. Auch die mediterrane Steppe ist auf Ustica vertreten.

Die Vogelwelt auf Ustica wird dominiert von Wachteln, Turteltauben, Drosseln, Lerchen und Schnepfen. Seltener dagegen sind Kraniche, Regenpfeifer und Wickler.

So gelangen Sie zu den Wanderwegen auf Ustica

Wir gehen an dieser Stelle davon aus, daß Sie eine Unterkunft in Mongerbino bei der Sprachschule Solemar Sicilia gemietet haben. Daher führt uns unsere erste Etappe von Mongerbino in den Hafen von Palermo:

Vom Hafen aus gelangen Sie mit einer Tragflügel-Fähre der Siremar nach Ustica. Der Fahrplan Palermo - Ustica ist leicht verständlich. Die entscheidenden Abkürzungen sind "Part." (= Abfahrt) und "Arr." (= Ankunft). Ist ein Feld grün, gelb oder rot, fährt die Fähre an diesem Tag. Die Farben markieren die Saison (rot = Hochsaison, gelb = Übergang, grün = Nebensaison). Auf Ustica angekommen, schlagen wir diesen Wanderweg vor:

Der Rückweg vom Parkplatz im Hafen von Palermo nach Mongerbino ist nicht identisch mit dem Hinweg. Daher wird er hier explizit beschrieben:

 

Auch interessant...