Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

So funktioniert Google Street View

Google Street View ist ideal für die Vorbereitung Ihrer Ferien in Sizilien. Dieser kostenlose Service haucht den Video-Routenplaner in dieser Website Leben ein. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur schnellen Einarbeitung in Google Street View.

Ein wichtiger Hinweis vorweg: Benutzen Sie möglichst immer die neuesten Versionen ihres Browsers. Mit ihnen laufen moderne Services wie Google Maps oder Street View besser und sicherer. Wegen seiner Schnelligkeit ist überigens besonders der Webbrowser Google Chrome interessant.

Schritt 1 - Orientierung mit Google Street View

Im linken Bild sehen Sie die Straßenkarte von Mongerbino, dem Sitz der größten Sprachschule in Sizilien - Solemar Sicilia. Solemar Sicilia widmet sich übrigens nicht nur dem Italienisch lernen, sondern auch der sizilianischen Küche.

Genau an der Einfahrt der Sprachschule sehen Sie das orange Street View Männchen. Das Foto rechts zeigt den Blick des Männchens Richtung Norden. Links oben im Foto sehen Sie eine Art Kompaß. Befindet sich der Mauszeiger über dem N, können Sie den Kompaß und damit die Blickrichtung verdrehen.

Wichtig: Das Street View Männchen links in der Straßenkarte dreht sich mit und zeigt die jeweilige Blickrichtung an.

Drehen Sie den Kompaß so, daß das Street View Männchen nach Westen schaut, sehen Sie im Hintergrund den Golf von Palermo und im Vordergrund die Einfahrt der Sprachschule. Mit Hilfe der + und - Zeichen unter dem Kompaß können Sie in das jeweilige Bild hinein und hinaus zoomen. Die Street View Bilder zweigen übrigens einen typischen Winter in Sizilien. Einige Bäume haben ihre Blätter verloren aber ansonsten ist es grün und blüht sogar. Gibt es noch mehr Gründe, um in Sizilien zu überwintern?

Schritt 2 - Das Street View Männchen verschieben

Sich auf ein und derselben Stelle zu drehen ist auf die Dauer etwas langweilig. Daher können Sie das Street View Männchen mit der Maus verschieben. Machen wir einen Versuch: Auf der Landzunge oben in der Straßenkarte sehen Sie "Torre Mongerbino". Bitte positionieren Sie das Kreuz unterhalb des Street View Männchens (Sie sehen es, sobald Sie das Männchen mit der Maus ziehen) genau über das "r" im Wort "Mongerbino".

Sie haben es wahrscheinlich schon gemerkt. Sobald Sie das Street View Männchen auf eine neue Position gezogen haben, blickt es automatisch Richtung Norden. In unserem Fall sieht es genau auf den Eingang der Pizzeria von Mongerbino. Sie ist bekannt für ihre riesige Aussenterasse mit Panoramablick auf den Golf von Palermo mit dem größten Hafen von Sizilien im Hintergrund.

Wenn Sie das Street View Männchen auf eine Position bewegen, für die keine Fotos vorliegen, bleibt das aktuelle Foto einfach bestehen.

Drehen Sie das Street View Männchen Richtung Süden, sehen Sie direkt auf das nördliche Ende des Monte Catalfano. Wenn Sie rechts oben in der Straßenkarte die Kartenansicht auf Satellite oder Terrain umschalten, bekommen Sie einen schönen Überblick über dieses Naherholungsgebiet von Bagheria.

Schritt 3 - Mit der Maus im Street View Foto navigieren

Drücken Sie jetzt bitte F5. Das Street View Männchen befindet sich nun wieder in der Ausgangsposition vor der Einfahrt der Sprachschule und blickt nach Norden. Bewegen Sie jetzt bitte die Maus (ohne eine Maustaste zu halten) über dem Foto hin und her. Sie werden sehen, daß an einigen Stellen um den Mauszeiger herum ein ovales oder rechteckiges Fenster erscheint. Die rechteckigen Fenster befinden sich an den Seiten der Straße. In ihnen befindet sich immer eine Lupe (es sei denn sie sind sehr klein). Die ovalen Fenster befinden sich auf der Straße. In ihnen findet sich die Lupe nur vorne im Foto.

Erscheint die Lupe in einem rechteckigen oder ovalen Fenster, können Sie das Foto an dieser Stelle mit einem Doppelklick vergrößern. Sehen Sie ein ovales Fenster ohne Lupe, verändern Sie Ihre Position in Richtung diese Fensters. Das Street View Männchen links in der Straßenkarte bewegt sich dann mit. Sie können Ihre Positionen auch durch einen einfachen Klick auf einen der weissen Pfeile verändern, die Street View in das Foto projiziert.

Zu guter Letzt können Sie das Bild direkt mit der Maus (also ohne Zuhilfenahme des Kompaß) drehen und auch kippen. Dazu halten Sie einfach die linke Maustaste gedrückt und bewegen die Maus in die gewünschte Richtung.

Wir haben diese nützliche Funktion zuletzt beschrieben, weil in ihr auch eine Gefahr lauert. Besonders bei schneller Navigation kommt es hin und wieder zu unbeabsichtigten Doppelklicks. Die Folge: Blickrichtung oder Position befinden sich plötzlich dort, wo Sie gar nicht hin wollten. Aber mittlerweile kennen Sie ja alle Möglichkeiten, sich schnell wieder aus der Situation herauszumanövrieren.

Schritt 4 - Großes Kino mit Street View

Wie wir in Schritt 1 gesehen haben, ist es wichtig für die Orientierung, die Straßenkarte und die Street View Fotos zusammen zu nutzen. Der Nachteil liegt auf der Hand: Karte und Foto sind recht klein. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten beide wesentlich größer darzustellen. Klicken Sie links unten in der Straßenkarte auf das Google Logo, erhalten Sie ein neues Fenster mit einer großen Darstellung. Mit der Taste F11 können Sie die Ansicht dann maximieren.

Auch für die Street View Fotos gibt es einen Vollbildmodus. Klicken Sie dazu einfach in der rechten oberen Ecke auf das kleine Rechteck mit den vier Pfeilen. Die Street View Fotos von Sizilien sind im Vollbild-Modus wirklich beeindruckend.

Schritt 5 - Wegbeschreibungen mit Google Street View

Eines der zentralen Ziele dieser Website ist die Beschreibung von Wegen zu interessanten Punkten in Sizilien. Die Basis dafür sind manuell erstellte Straßenkarten in Google Maps und GPS-Tracks. Straßenkarten sind aber nur 2-dimensional und bieten lediglich eine Blick aus der Vogelperspektive. Jeder kennt die häufig sehr überraschenden Unterschiede zwischen den durch eine Straßenkarte vermittelten Vorstellungen und der Realität. Wie wir auf dieser Seite gesehen haben, setzt genau hier Google Street View an. Die Seite Wegbeschreibungen mit Google Street View zeigt, wie Sie Street View effizient zur Verfolgung unserer Sizilien-Wegbeschreibungen nutzen.

 

Auch interessant...