Ferien in Sizilien - Home Das Wetter für Ihren Sizilien-Urlaub in den nächsten drei Tagen

15°

Das Wetter in Palermo: Regen. Höchsttemperatur: 15C. Windgeschwindigkeit: 10-25 km/h. Windrichtung: Nordwest. Regenrisiko 70%.

Mi.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 15-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Do.

16°

Das Wetter in Palermo: Regen möglich. Höchsttemperatur: 16C. Windgeschwindigkeit: 20-25 km/h. Windrichtung: West-Südwest. Regenrisiko 40%.

Fr.

Addiopizzo - Il Mirto e la Rosa

Das Restaurant Il Mirto e la Rosa ist ein weiteres Beispiel dafür, daß die Mitglieder von Addiopizzo nicht nur gegen die Mafia arbeiten, sondern auch mit ihrem angestammten Geschäft besonders engagiert sind.

Il Mirto e la Rosa wurde 1987 von einer Gruppe von Enthusiasten der vegetarischen und gesundheitsbewußten Küche gegründet. Als die Initiatoren nach den Anfangsjahren merkten, daß dieses Konzept zu einschränkend für eine Weiterentwicklung ist, entschlossen sie sich auch Fleisch- und Fischgerichte in ihr Programm aufzunehmen.

Nichtsdestotrotz bietet das Il Mirto e la Rosa für Vegetarier nach wie vor eine große Auswahl. Und auch auf die Auswahl der Rohstoffe wird nach wie vor sehr großen Wert gelegt. Sie enstammen größtenteils lokaler Produktion. Wir können hier also im wahrsten Sinne des Wortes von sizilianischer Küche sprechen. Das Menü auf der Homepage von Il Mirto e la Rosa gibt darüber detailliert Auskunft.

Im Zentrum der Gründungsgruppe stand Antonella Sgrillo. Sie ist auch heute noch das Herz und Hirn des Il Mirto e la Rosa. Im YouTube-Film Antonella Sgrillo intervistata da 'Gusto' stellt sie ihre Ideen vor und präsentiert ein Rezept für eine Nachspeise.

  Sizilien - Addiopizzo - Il Mirto e la Rosa - Das mafia-freie Restaurant für Vegetarier und Fleischliebhaber

Addiopizzo - Il Mirto e la Rosa - Das mafia-freie Restaurant für Vegetarier und Fleischliebhaber

Nachspeisen sind eine Spezialität von Antonella Sgrillo. Sie hat dem Thema das kürzlich erschienene Buch "Io riesco a vederci il Sole" (Darin sehe ich die Sonne) gewidmet. Antonella Sgriollo präsentiert in diesem Buch 23 bisher unveröffentlichte Rezepte und nutzt diese "süße Plattform" gleichzeitig, um für eine Zukunft ohne Mafia zu werben.

Sie ist nämlich nicht nur eines der ersten Mitglieder von Addiopizzo, sondern auch Mitgründerin und Leiterin der Organisation LiberoFUTURO. LiberoFUTURO berät und begleitet Unternehmen, die sich von der Mafia lösen wollen.

So gelangen Sie zum Il Mirto e la Rosa

Der Ausgangspunkt unserer Fahrt zum Il Mirto e la Rosa ist Mongerbino, der Sitz der Sprachschule Solemar Sicilia. Die erste Etappe ist die Fahrt mit dem Mietwagen zu einem bewachten Parkplatz im Viertel Libertà:

Der bewachte Parkplatz schließt am Abend. In diesem Fall suchen Sie ein "normale" Parkmöglichkeit in seiner Nähe. Um kein Knöllchen zu bekommen benötigen Sie einen Parkschein. Sie bekommen ihn zwar in jedem Tabakladen. Wir empfehlen allerdings ausdrücklich die Tabaccheria Principe di Villafranca, da sie ebenfalls Mitglied von Addiopizzo ist:

Von ihrem Parkplatz aus geht es zu Fuß weiter bis zum Il Mirto e la Rosa in der Via Principe di Granatelli 30. Der Weg führt entlang der schönen Via della Libertà, einer Straße, die Richard Wagner die "Champs-Élysées von Sizilien" nannte und durch die lange, grüne Fußgängerzone in der Via Principe di Belmonte:

Die Rückfahrt vom Parkplatz zu Solemar Sicilia unterscheidet sich in wenigen aber entscheidenden Punkten vom Hinweg. Daher wird er hier explizit beschrieben:

 

Auch interessant...